Meraxis: Hanns-Peter Ohl ist neues Mitglied im Verwaltungsrat

Muri b. Bern/Schweiz, 10. Juli 2020 – Dr. Hanns-Peter Ohl wurde am 1. Juli durch die Gesellschafterversammlung zum neuen Verwaltungsratsmitglied beim weltweit tätigen Kunststoff-Distributor Meraxis gewählt. Der erfahrene Manager erweitert den Verwaltungsrat als drittes Mitglied und wird vor allem die strategische Weiterentwicklung von Meraxis als One-Stop Shop unterstützen.

„Ich freue mich besonders, ein junges Unternehmen zu begleiten, das aus zwei Traditionsunternehmen hervorgegangen ist“, betont Ohl. „Hier kommen fundiertes Know-how und frische Ideen zusammen. Dadurch hat Meraxis sich bereits nach kürzester Zeit als Rundumversorger etabliert, der einen globalen Zugang zu Rohstoffquellen mit intelligenten Logistikkonzepten und jahrelanger Erfahrung im Engineering kombiniert.“ Gerade vor einem Jahr, im Juli 2019, ist Meraxis in den Kunststoff-Markt eingetreten. Hervorgegangen war die internationale Handelsgruppe aus einem Zusammenschluss der beiden weltweit agierenden Schweizer Unternehmen MB Barter & Trading und der REHAU GmbH, die den globalen Produktionsmaterialeinkauf der REHAU-Gruppe verantwortete.

In seiner neuen Funktion im Verwaltungsrat wird Ohl vor allem zur strategischen Weiterentwicklung von Meraxis als One-Stop Shop beitragen, um Kunden in langfristigen Partnerschaften Komplettlösungen aus einer Hand anzubieten. Bereits heute verfügt Meraxis über ein umfangreiches Portfolio an Polymeren und Compounds für Prime und Rezyklat-Werkstoffe, das stetig erweitert wird. Darüber hinaus soll künftig das Investitionsgütergeschäft weiter ausgebaut werden. Meraxis bietet bereits Lösungen für verschiedene Verfahrenstechniken der Polymerverarbeitung an. Ohl wird bei dem Ausbau seine langjährige, internationale Erfahrung als Managing Director und Vorstand im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Mess- und Regeltechnik einbringen. Der promovierte Wirtschaftsingenieur war zuletzt Geschäftsführer bei der Erich NETZSCH GmbH & Co. Holding KG mit Stammsitz in Selb (Bayern) und 210 weiteren Standorten weltweit. Dort begleitete er unter anderem den Generationswechsel im Gesellschafterkreis des Familienunternehmens.

Zum Verwaltungsrat der Meraxis AG gehört neben dem Neuzugang weiterhin Thomas Endres (Vizepräsident), Gründungsmitglied der ehemaligen MB Barter & Trading, der mit seinem langjährigen petrochemischen Know-how und Beziehungsnetzwerk das Wachstumsfeld „Performance Materials“ unterstützt. Präsident des Verwaltungsrats ist der international tätige Familienunternehmer Jobst Wagner, der mit seiner einschlägigen Erfahrung in der Polymerbranche zusammen mit dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung übergeordnet für die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens zuständig ist. Die Geschäftsleitung von Meraxis obliegt Dr. Stefan Girschik (CEO), Philipp Endres (stv. CEO) und Marco Zahnd (CFO).

 

Über die Meraxis Group

Meraxis gehört mit über 2 Mrd. Euro Umsatz zu den führenden Kunststoff-Distributoren der Welt. Als Full-Service-Anbieter mit globalem Vertriebs- und Logistiknetzwerk unterstützt die Schweizer Handelsgruppe seine Kunden gezielt bei der strategischen Beschaffung von Kunststoffen: Meraxis beliefert Unternehmen aus allen Industriebranchen mit Polymeren und polymerbezogenen Produkten für unterschiedlichste Produktionsverfahren – von der Automotive-Industrie über die Baubranche bis hin zu Verpackungsunternehmen. Dabei vereint Meraxis das globale Trading mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Verarbeitung von Polymeren sowie mit fundiertem Material- und Produktwissen.

Zum Angebotsportfolio des Unternehmens mit Hauptsitz in Muri bei Bern (Schweiz) gehören klassische Kunststoffe (u.a. PE, PP, PET, PVC), technische Kunststoffe, Masterbatches (Farbgranulate) und Rezyklate. Zudem beschafft das Unternehmen Zukaufteile (u.a. Metall, Folien, Elektro) sowie Maschinen, Anlagen und Werkzeuge für verschiedene Verfahrenstechniken der Kunststoffverarbeitung.

Zusätzlich entwickelt der Full-Service-Anbieter gemeinsam mit seinen Kunden spezifische Lösungen zur Effizienzsteigerung der jeweiligen Produktionsverfahren. U.a. bietet Meraxis Service- und Beratungsleistungen für die jeweils benötigten Produkt-Eigenschaften (u.a. Additive, Hochtemperatur Thermoplasten, Weichmacher, Lacke und Druckfarben). Gleichzeitig setzt sich der Kunststoff-Distributor für die Weiterentwicklung von nachhaltigen und innovativen polymerbezogenen Lösungen ein. Meraxis versteht sich zudem als aktiver Partner für die digitale Transformation innerhalb der Kunststoff-Branche.

Web: https://www.meraxis-group.com/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/meraxis-group/

YouTube: https://www.youtube.com

zurück