Aus unserer Agentur

30.05.2017


Warum dieser Blog?

journalist-geneva

Kommunikation ist ein schnelles Geschäft. Man springt von einem Thema zum nächsten wie ein Eichhörnchen von Baum zu Baum. Angesichts des ständigen Zeitdrucks müssen Entscheidungen innerhalb von Minuten fallen. Natürlich hat man sich vorher profunde Gedanken gemacht, strategische Ziele und Botschaften definiert. Doch in der Hektik des Tagesgeschäfts gerät das Ziel manchmal aus den Augen. Plötzlich bestimmen andere die Agenda. Als Kommunikator muss man jedoch stets die Initiative behalten. Wie man das erreichen kann, wird eines der Kernthemen dieses Blogs sein.

Und noch ein anderes Thema soll dieser Blog aufgreifen: In der Kommunikation bestimmen gewiefte Worteschmiede die Trends der Branche. Das führt dazu, dass man sich schnell neue Floskeln zu eigen macht – ohne die Substanz zu hinterfragen. Wir stellen Trends, Phrasen und Firlefanz auf den Prüfstand.

Dieser Blog stellt also mit jedem neuen Eintrag eine ganz einfach Frage: Macht es Sinn, was da gemacht und gesagt wird? Unter dieser Fragestellung beziehen wir Position zu ausgewählten Themen rund um die Kommunikation von Unternehmen und Politik sowie zu Branchentrends. Wir analysieren die Situation. Wir bewerten ergriffene Kommunikationsmaßnahmen und ihre Folgen. Und wir überlegen, ob es nicht andere – vielleicht bessere – Wege gibt, anstehende Probleme und Aufgaben zu lösen.

 

von Christoph Möller

Christoph Möller

Ähnliche Artikel

Der Plenarsaal wird für die konstituierende Sitzung des 19. Deutschen Bundestages für die 709 Bundestagsabgeordneten umgebaut.
Handwerker, Handwerksarbeiten, Umbau, Deutscher Bundestag, Adler, BundesadlerOrdnungsnummer: 3948814
Ereignis: Liegenschaften, Architektur
Gebäude / Gebäudeteil : Reichstagsgebäude, Plenarsaal
Nutzungsbedingungen: http://www.bundestag.de/bildnutzEs werden nur einfache Nutzungsrechte eingeräumt, die ein Recht zur Weitergabe der Nutzungsrechte an Dritte ausschließen.

Krisen-PR

Von den Tücken politischer Kommunikation

Kommunikation ist ein schnelles Geschäft. Man springt von einem Thema zum nächsten wie ein Eichhörnchen von Baum zu Baum. Angesichts des ständigen Zeitdrucks müssen Entscheidungen innerhalb von Minuten fallen. Natürlich hat man sich vorher profunde Gedanken gemacht, strategische Ziele und Botschaften definiert. Doch in der Hektik des Tagesgeschäfts gerät das Ziel manchmal aus den Augen. … Weiterlesen

weiterlesen
1280px-Munich_Security_Conference_2010_-_Moe195_Guttenberg

Krisen-PR

Guttenberg oder die Halbwertszeit von Skandalen

Kommunikation ist ein schnelles Geschäft. Man springt von einem Thema zum nächsten wie ein Eichhörnchen von Baum zu Baum. Angesichts des ständigen Zeitdrucks müssen Entscheidungen innerhalb von Minuten fallen. Natürlich hat man sich vorher profunde Gedanken gemacht, strategische Ziele und Botschaften definiert. Doch in der Hektik des Tagesgeschäfts gerät das Ziel manchmal aus den Augen. … Weiterlesen

weiterlesen
pexels-photo-267569

Social Media Marketing

Laufen „Influencer“ der PR den Rang ab?

Kommunikation ist ein schnelles Geschäft. Man springt von einem Thema zum nächsten wie ein Eichhörnchen von Baum zu Baum. Angesichts des ständigen Zeitdrucks müssen Entscheidungen innerhalb von Minuten fallen. Natürlich hat man sich vorher profunde Gedanken gemacht, strategische Ziele und Botschaften definiert. Doch in der Hektik des Tagesgeschäfts gerät das Ziel manchmal aus den Augen. … Weiterlesen

weiterlesen