Unternehmen

19. Mai 2020
PR ist in Corona-Zeiten der bessere Vertrieb

Stellen Sie sich vor, Sie haben gerade Ihren Job oder Ihre Wohnung verloren. Was brauchen Sie jetzt am dringendsten? Richtig. Jemanden, der sie versteht und der Ihnen wirklich hilfreiche Ratschläge gibt. Ratschläge, die fundiert und glaubwürdig sind. Unternehmen geht es genauso in der Corona-Krise. Viele Unternehmen haben große Sorgen vor der Zukunft und bangen um […]

Artikel lesen
5. November 2019
Krisen-Kommunikation: Raus aus der Wagenburg!

Bei kritischer Berichterstattung verfolgen erstaunlich viele mittelständische Unternehmen instinktiv folgende „Strategie“: Einigeln, Anwalt einschalten und hoffen, dass der Spuk bald vorbei ist. Eine solche Wagenburg-Mentalität führt aber in der Regel nicht weiter. Denn der Diskurs findet weiterhin statt. Nur eben über den Betroffenen und nicht mit ihm. Und damit ohne dessen Möglichkeit, zu deeskalieren, zu […]

Artikel lesen
19. Juli 2019
Sport ist gesund – auch fürs Image

Immer mehr Unternehmen engagieren sich als Sport-Sponsoren und nutzen die Kombination aus Emotionen, hoher medialer Reichweite und gesellschaftlicher Bedeutung, um die eigene Bekanntheit und das Image zu verbessern. Die Möglichkeiten im Sport-Sponsoring sind so vielschichtig, dass auch mittelständische Unternehmen ohne Millionenbudget mitspielen können. Aus dem Bundesliga-Riesen wird die lokale Handballmannschaft, aus dem gefeierten Sport-Star ein […]

Artikel lesen
5. April 2019
Content first – darum ist Medienarbeit wichtig

„Man kann nicht nicht kommunizieren.“ Dieser Satz hat Paul Watzlawick berühmt gemacht. Gemeint hat der Kommunikationswissenschaftler die menschliche Kommunikation. Dieser Grundsatz gilt aber auch für Unternehmen. Denn: Kommunikation, auch die des Unternehmens- und Markenimages, findet unabhängig davon statt, ob sich ein Unternehmen aktiv darum kümmert oder sie passiv geschehen lässt. Aber: Welches Unternehmen überlässt seine Kommunikation […]

Artikel lesen
30. Juli 2018
Wer sichtbar sein will, muss Gesicht zeigen

Ein lächelndes Auto, eine schreiende Steckdose, eine mürrische Hausfassade oder Jesus im Toast: Überall entdecken Menschen Gesichter. Als „Pareidolie“ wird die Eigenschaft des Gehirns bezeichnet, Gesichter in eigentlich leblosen Gegenständen zu erkennen. Einer der Gründe: die Autovervollständigung im Gehirn. Um die unzähligen Eindrücke schneller verarbeiten zu können, ist unser Hirn darauf trainiert, Dinge, bspw. Gesichter, […]

Artikel lesen
22. März 2018
Facebook: Phantom der Opfer

Der einfachste Weg sich einer Krise zu entziehen ist – so scheint es – die Schuld bei anderen zu suchen. Aber: Die Folgen dieser Verteidigungsstrategie sind oft schlimmer als der eigentliche Anlass, wie der Datenskandal um den Internetriesen Facebook zeigt. Der Konzern gerät nach den Enthüllungen über einen mutmaßlichen Datenmissbrauch massiv unter Druck. Das US-Unternehmen […]

Artikel lesen